Hohe-Schaar-Strasse 47
D-21107 Hamburg
Telefon: 040 / 75 60 59 -0
Fax: 040 / 75 95 62

Englisch/English

Firmengeschichte

1924 Gründung des Unternehmens HERBERT METZENDORFF & CO.
02.02.1949 Anmeldung und Eintragung der Firma HERBERT METZENDORFF & CO. in das Handelsregister der Freien und Hansestadt Hamburg unter dem Aktenzeichen HRA 32251.
1949-1983 Führung der Geschäfte durch Herrn Herbert Metzendorff als Alleininhaber.
1960/1961 Verlegung des Warenlagers von Hamburg-Niendorf nach Hamburg- Wilhelmsburg sowie Bau von Lagerhalle und Kleinteilelager.
1962 Erhebliche Beschädigungen der Büroräume in der Innenstadt in der Admiraltätsstraße. Verlegung in höhergelegene Büroräume in der Deichstraße im Zuge der Beseitigung der Sturmflutschäden (Haus der Seefahrt).
16.09.1983 Tod des Alleininhabers. Fortführung des Geschäfts durch eine Erbengemeinschaft unter unveränderter Firma.
01.01. 1984 HERBERT METZENDORFF & CO. wird in eine Kommanditgesellschaft umgewandelt. Die Brüder Jörn (Dipl. Finanzwirt) und Hans-Peter Johannsen (Dipl. Ing.) treten als Komplementäre und Geschäftsführer auf. Die Tochter des Verstorbenen Margret Johannsen wird Kommanditist.
1987 Übernahme des Reederei-Lagers von der Firma Böttcher & Gröning.
01.03.1990 Verlegung der Büroräume nach Hamburg-Wilhelmsburg. Büro und Lager bilden endlich eine Einheit und ermöglichen eine noch schnellere und reibungslosere Abwicklung der Aufträge.
1997 Erweiterung des bestehenden Angebots um Yachtzubehör. Das Angebot umfaßt die komplette technische Ausstattung an Bord und richtet sich auch an private Endkunden.
1998 Aufnahme der Firma in den "Verband Deutscher Schiffsausrüster" (VDS) und die "International Ship Suppliers Association" (ISSA).
1999 Mitgliedschaft der Firma im "Gewerbeverein Finkwarder".